About old

Raubdruckerin verwendet existierende Oberflächen wie Gitter, Beton und Kanaldeckel als Stempel um damit graphische Abdrücke zu erzeugen. Scheinbar banalen, nebensächlichen und übersehenen Dingen wird somit ihr bildlich-graphischer Ausdruck „entlockt“.

Hauptsächlich werden gusseiserne Gullydeckel benutzt um Kleidungsstücke und Papier zu bedrucken. Diese unbeachteten Stadtkunstwerke überraschen uns in ihrer Vielfalt, ihrer Kreativität der Ausführung und der sorgfältigen Einbettung in ihr Umfeld. Die Aufmerksamkeit wird auf solch übersehenen Strukturen des urbanen Raums gelenkt, indem sie raubdruckerin als Stempel für die Motive dienen.

Die daraus entstehende, urban inspirierte Kunst ist in gewisser Weise umgekehrte Street Art, da dem städtischen Raum etwas entnommen wird und Menschen es durch die Welt tragen. Sie werden selbst Teil des Projektes. Somit entsteht eine Verfeinerung der Alltagskultur sowie eine permanente bewusstseinsverändernde Verbindung zu unserer Umgebung. Wunderbare Drucke erzählen eine in Verbindung mit Ort und Zeit eigene Geschichte.

So gut wie alle Druckarbeiten finden unmittelbar am Druck-Objekt, im öffentlichen Raum statt und haben somit performativen Charakter. Sie laden zu Begegnungen und Gesprächen über Wahrnehmung, Orte und Objekte ein. Zuschauer und Passanten sind auch mal eingeladen spontan ihre Kleidungsstücke bedrucken zu lassen!

NACHHALTIGKEIT

Das spezielle raubdruckerin Druckverfahren generiert einmalige und authentische Muster und benötigt dazu nur „manpower“, eine Malerrolle und Farbe. Chemikalien, Materialien und/oder Maschinen, die bei herkömmlichen Druckmethoden verwendet werden, entfallen, da die Abdrucke direkt von existierenden Strukturen gemacht werden. Dazu wird nur mit wasserbasierender Öko-tex zertifizierter Farbe, ohne Lösungsmittel, Weichmacher oder Schwermetalle und nur auf eco-fair GOTS zertifizierter oder „upcycling“ Kleidung gedruckt. Nachhaltigkeit ist raubdruckerin sehr wichtig und unumgehbar für eine gesunde Zukunft und Entwicklung.

DIE STÄDTE

In Berlin, raubdruckerins Heimatstadt, gibt es 4 Kern-Motive. Kreuzberg, Mitte, Neukölln und Friedrichshain. Der Mitte Druck, mit einigen der bekanntesten Berliner Sehenswürdigkeiten vom Kanaldeckel der Wasserbetriebe, zählt zu den beliebtesten Motiven und ist ein originelles Souvenir aus Berlin. Der Neukölln Druck, mit seinem geometrischen Muster und der Inschrift „Neukölln“ ist der hipste unter den Motiven und stammt von einem Schachtdeckel des Fernheizwerks Neukölln. Der Kreuzberg Druck ist dagegen sehr stilisiert und rough. Er stammt von einem ganz einfachen Betondeckel mit zentraler Gitterstruktur eines Telefon Anbieters. Exotisch und mit „aztekischem“ Muster ist der Friedrichshain Druck von einem Schacht der vielleicht ins Paradies führt.

Raubdruckerin beschränkt sich aber nicht nur auf die lokale Berliner Ebene, sondern erzählt auch die Geschichten anderer Orte. Auf Reisen geht es immer um die Suche nach unentdeckten Schönheiten zum Abdrucken. Bis jetzt gingen die Touren nach Portugal – Lissabon, Porto, Faro, Lagos, Griechenland – Thessaloniki, Athen, Kavala, Frankreich – Paris, Türkei – Istanbul, Mexico – Mexico City, Italien – Napoli, Catania, Amantea, Rom und Indien – Hampi….to be continued!

GESCHICHTE

Erste Ideen zu dem Projekt entstanden 2006 im Atelier von Johannes Kohlrusch im portugisischen Alentejo. Unter dem Namen Estampatampa machte Emma-France Raff erste Testdrucke auf einer Landstrasse Richtung Lissabon und nach Betrachtung der Resultate war das Projekt geboren. Das erste Event fand 2007 auf dem „Festival Musicas do Mundo“ in der Stadt Sines statt. Zwei Jahre später ging es zurück nach Berlin und Motiven aus Mitte, Kreuzberg, Neukölln und Friedrichshain wurden gefunden

WORKSHOP & PERFORMANCE

Auf Events und Festen veranstaltet raubdruckerin  offene Performances und Workshops. Entweder werden die Besucher aufgefordert ein eigenes Kleidungsstück mitzubringen und es in kreativer Zusammenarbeit, individuell bedrucken zu lassen. Oder sie bekommen etwas Input und geeignetes Material um unter Anweisung selber zu drucken! Dabei steht der Kontakt und der kreative Austausch im Mittelpunkt.

drain cover t-shirt_tombini_raubdruckerin_calabria_amantea11
10417807_334965190032350_2272821585751282086_n
karstadt_bbb

rd_vollgut